Betten

  • Endlich gibt es ein Bett von mir, das man nicht nur anschauen kann, sondern man kann daran riechen, man kann drüber streichen, und man kann darin sogar Probeliegen. Das Bett steht in Senden bei Dolce Vita.

    » Weiterlesen
  • Wieder ein schönes Bett, aus Elsbeere, auch Schweizer Birbaum genannt. Mit 2 verschiebbaren Buchablagen und einem besonderen Highlight: der Schnitzarbeit der Besitzerin im Kopfteil. Was für eine nette Zusammenarbeit!

    » Weiterlesen
  • Die Besonderheit bei diesem Bett ist, dass es aussieht als würde es schweben. Die Unterkonstruktion und die Tatsache, dass die gesamte Kopfseite den Boden berührt, verleihen dem Bett diese schwebende Optik.

    » Weiterlesen
  • Um jemandem der zuwenig schläft, den Schlaf zu optimieren durfte ich dieses Bett bauen. Massive Seiten aus Zirbenholz verströmen ihren charakteristischen, schlaffördernden Duft.

    » Weiterlesen
  • Dieses riesige Bett wurde für jemanden großes gebaut. Die Bettseiten sind mit Baumkanten, die Bettpfosten sind entrindete Stämme in noch relativ rohem Zustand, so dass man Reste der Rinde noch erkennen kann. » Weiterlesen
  • 2-Personenbett mit Kopf-an-Kopf Anordnung, in der Mitte mit einem Apfelbaumstamm mit Innenbeleuchtung garniert. Große Schubladen an das Fußteil anschließend.

    » Weiterlesen
  • Dieses Bett ist ein echtes Unikat. Mit 4 Eckpfosten aus Apfelbaum-Stämmen und den besonders dicken Bettseiten ist es als Wasserbett in Benutzung. » Weiterlesen